5 tage überfällig。 5 Tage überfällig

5 Tage überfällig

5 tage überfällig

Hätte eigentlich seit donnerstag meine periode bekommen müssen, hab sie aber bis heute noch nicht am samstag mittag habe ich einen schwangerschaftstest gemacht war aber negativ. Hab auch die ganze zeit so ein komisches Gefühl im bauch, und durchfall habe ich auch. Würde mich um antworten freuen : Danke schon mal im Vorraus. Da du davon nichts schreibst kann man dir diesbezüglich schon mal gar nicht helfen. Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Wenn du durchfall hast musst du nicht unbedingt schwanger sein - eine Krankheit kann auch den zyklus verschieben oder es kann auch psychische gründe haben Stress etc verschiebt auch den Zyklus Das komische Gefühl im Bauch kommt eher vom Durchfall - schwangerschaftsbeschwerden hast du in der 1. Woche sicher noch keine :- Schwangerschaftstests zeigen normalerweise ab dem 1. Tag der Überfälligkeit positiv an. Wieso machst du nicht nochmal einen Test? Wenn jetzt der Test negativ ist, hat sich dein Zyklus verschoben, egal ob schwanger oder nicht. Du kannst es erst wissen, wenn entweder die Periode da ist oder wenn ein Test positiv ist. Auch wenns schwer ist: Jetzt hilft nur Geduld!

次の

5 Tage überfällig

5 tage überfällig

Hallo Leute, vielleicht ist das jetzt nicht das richtige Forum um so eine Frage zu stellen aber da mich gerade diese Unsicherheit so fertig macht habe ich keine andere Wahl. Also ich bin jetzt schon 5 Tage überfällig hab vor 3 Tagen ein Test gemacht der Negativ anzeigte und jetzt nicht mehr weiter weiß Ich bekomme sonst meine Regel stets pünktlich und ich spüre einfach paar Tage davor das sie kommen werden aber jetzt ist einfach nichts im Aussicht. Sind das vielleicht irgendwelche Anzeichen für eine mögliche Ss? Oder ist es bloß eine Verspätung? Hallo, nachdem Du diese Frage noch einmal gestellt hast, gehe ich davon aus, dass Du Dir nach wie vor Sorgen machst. Es ist tatsächlich so, dass Stress, Krankheit, eine Reise oder ähnliches auch einen regelmäßigen Zyklus einmal verschieben kann. Dann kannst Du Dich mit einem Schwangerschaftstest, am besten an dem möglichen Tag des Geschlechtsverkehrs orientieren. Wenn der Verkehr 18-20 Tage her ist, kannst Du bei einem Test mit einem aussagekräftigen Ergebnis rechnen. Wenn der Test dann immernoch negativ ist, kannst Du einfach warten, bis die Tage wieder eintreffen, oder wenn es Dich sehr beunruhigt, einen Termin beim Frauenarzt vereinbaren um den Grund für die Verzögerung abzuklären. Ich empfehle gern zur eigenen Beobachtung die Sympto-thermale Methode. Damit weiß man als Frau wo man im Zyklus steht, wann die fruchtbare Phase ist und wann man wieder mit der Periode rechnen kann. Über eine Freundschaftsanfrage kannst Du mich anschreiben wenn Du magst. Du ich sehe dein Alter nicht dann 1. Du einen neuen Test brauchst du nicht machen. Meist erschöpft müde und dann gehst Du arbeiten wenn du da Fehler machst oder zur Ausbildung? Du mit der pünktlichen Regel vegiss es einigermassen pünktlich ja. Hast Du bei Unterleibsschmerzen starke Schmerzen? Lass es lieber vom Arzt klären. Mach dir keine Sorgen wenn man überfällig ist, ist das normal. Ich habe meine Tage oft so eine bis zwei Wochen zu spät gekommen und davor hatte ich immer Rückenschmerzen und co das war für mich ein Anzeichen dass die bald kommen. Das fängt bei mir schon eine Woche davor an. Warte noch ein paar Tage und falls es immer noch nicht kommt suche einen Frauenarzt auf : Verspätungen können vorkommen, bei jeder Frau. Wir sind keine Roboter, dennoch ist es bei einem sonst sehr pünktlichen Zyklus sehr verdächtig. Dein Ausfluss ist so nicht wirklich deutbar. Interessant wäre vorallem die Konsistenz. Ist eine Schwangerschaft eingetreten, so können die hormonellen Veränderungen dazu führen, dass sich der Zervixschleim nach einer Befruchtung verändert. Eine vermehrte Schleimbildung, oftmals gekennzeichnet durch eine milchige bis flüssige Konsistenz, kann ein sein Theoretisch gesehen könnte man auch die Basaltemperatur heranziehen, aber dafür bräuchte man auch Referenzwerte. Es kann sein, dass der Test falsch negativ war, da du relativ früh getestet hast. Hast du ihn morgens direkt nach dem Aufwachen gemacht? Mit dem Becher geht es besser. Ich würde dir empfehlen noch einen Test zu machen. Der Frauenarzt könnte auch über das Blut eine Schwangerschaft feststellen, aber ich finde den Aufwand etwas unverhältnismäßig, wenn es ein billiger Urintest auch tut. Per Ultraschall ist da so früh definitiv nichts zu sehen. In jedem Fall wünsche ich alles Gute.

次の

5 Tage überfällig, Frühtest negativ

5 tage überfällig

Er wird ab dem ersten Tag der Regel gezählt. Doch ab wann ist die Periode wirklich überfällig und bedeutet das immer gleich eine Schwangerschaft? Sind es nur ein paar Tage oder bereits eine Woche? Wenn deine Periode überfällig ist, muss das nicht gleich bedeuten, dass du. Jede Frau ist anders und so auch der weibliche Zyklus, daher solltest du ihn konsequent beobachten. Kannst du sicher sagen, dass dein Zyklus regelmäßig ist, findet der Eisprung — bei einer Zykluslänge von 28 Tagen — meist um den 9. Hattest du in diesem Zeitraum ungeschützten Geschlechtsverkehr, kannst du tatsächlich nicht ausschließen, dass du schwanger bist. Sprich mit deinem Frauenarzt, falls deine Periode überfällig sein sollte. Ein normaler kann frühestens ein sicheres Ergebnis liefern, wenn du 3 — 5 Tage überfällig bist. Bei konkretem Kinderwunsch darfst du nicht allzu enttäuscht sein, wenn es mit dem nicht sofort klappt. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft liegt bei einem regelmäßigen Zyklus nur bei 20 bis 30 Prozent. Das heißt, die meisten Paare brauchen mehrere Anläufe. Je mehr du dich deswegen unter Druck setzt, desto mehr kann das auch deinen Zyklus beeinflussen. Tipp: Um deine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage leichter im Auge zu behalten, notiere deinen Zyklus — entweder in einem Notizbuch oder in einer App. Wann genau dein Eisprung ist, kannst du auch mit unserem berechnen. Du hast deine fruchtbaren Tage berechnet und bist dir sicher, dass du nicht schwanger bist? Bleibt deine Regel aus, kann das — neben einer Schwangerschaft — verschiedene andere Gründe haben. Verspätete Periode: Stress ist Gift! Auch deine psychische Verfassung wirkt sich auf die Periode aus. Unser Körper ist komplex und muss jeden Tag so einiges leisten. Daher reagiert er auf Veränderungen im Alltag oder Lebensstil oft empfindlich und unmittelbar: Eine Trennung, eine wichtige Abgabe, Konflikte im Job oder ein Umzug — diese Liste kann unendlich ergänzt werden. Bei ernsthaften seelischen Belastungen kann das sensible Hormongleichgewicht aus den Fugen geraten. Die Folge: Deine Periode bleibt aus. Allerdings ist auch starke Vorfreude ein extremes Gefühl und kann der Auslöser sein, warum die Periode überfällig wird oder ganz ausbleibt. Regel bleibt aus: Achte auf deinen Körper Unsere Ernährung hat nicht nur Auswirkungen auf unsere Laune und die Gesundheit, sondern kann auch dafür sorgen, dass die Periode überfällig wird. Solltest du zum Beispiel eine strenge Diät führen, zu viel Sport machen oder sogar starkes Untergewicht haben, wird dein Körper als Schutzmechanismus keine Schwangerschaft zulassen: Die Regel bleibt aus. Nach einer Ruhephase pendelt sich das meist aber wieder ein. Da Sport, wie gesagt, den Körper sehr anstrengt, bekommen Profisportler ihre Periode übrigens auch oft später. Das gleiche gilt übrigens auch für das andere Extrem: Auch zu wenig Sport und hohes Übergewicht kann dazu führen, dass dein deine Regel ausbleibt. Das Ausbleiben der Periode ist also ein ernstzunehmendes Warnsignal. Überdenke also deinen Lebensstil und achte besser auf die Bedürfnisse deines Körpers. Periode überfällig: Weitere Gründe 1 Nach der Geburt Nach der Geburt wird deine Periode nicht sofort wiedereinsetzen. Es kann sogar einige Wochen dauern, ehe sich dein Zyklus wieder normalisiert hat. Wann deine Periode wieder einsetzt, hängt von vielen Umständen ab. Bei vielen Müttern, die stillen, setzt sie noch viel später ein. Wenn du dich entschieden hast nicht zu stillen, sollte fünf bis zwölf Wochen nach der Geburt auch deine Periode zurück sein. Daher setzt bei vielen Frauen dann die Periode aus. Neben dieser Erkrankung kommt es auch bei gesunden Frauen mit monatlichem Eisprung zu gutartigen Zysten. Eine Ovarialzyste entsteht am Eierstock und wird oft zufällig vom Gynäkologen bei der regelmäßigen Kontrolle entdeckt. Sie bildet sich in der Regel von allein zurück. Die Folge einer Zyste: Deine Periode bleibt aus oder verspätet sich. Wenn du an einer chronischen Erkrankung leidest und folglich Medikamente einnimmst, können auch diese dazu führen, dass die Periode überfällig ist oder nur noch in unregelmäßigen Abständen erfolgt. Ob dein Medikament zum Ausbleiben der Periode führt, kannst du im Beipackzettel nachlesen. Insbesondere dann, wenn du häufig verreist. Die Periode kommt dann bei manchen Frauen später, andere bekommen sie auch früher. Doch keine Sorge: Es ist völlig normal, dass sich dein Zyklus auf die Veränderungen einstellt. Lass deinem Körper einfach etwas Zeit. Bei manchen Frauen ist die Periode in der Pillenpause dann nur noch sehr schwach, oder bleibt sogar ganz aus. Auch beim Absetzen der Pille dauert es eine gewisse Zeit bis sich dein natürlicher Zyklus eingependelt hat. Mehr Infos hierzu findest du in unseren Ratgeberartikel: Periode überfällig: Gehe bei Unsicherheiten zum Arzt Es muss also nicht immer ein sein. Es gibt zahlreiche und unterschiedliche Gründe für ein Ausbleiben der Periode. Dabei gilt: Vertraue deinem Bauchgefühl. Wenn du das Gefühl hast, etwas stimmt nicht, ist ein Besuch bei deinem Frauenarzt immer ratsam. Vor allem, wenn deine Periode schon seit drei oder vier Wochen ausbleibt und keine der Ursachen bei dir in Frage kommt. Nur ein Arzt kann mögliche oder andere Erkrankungen ausschließen und dir verraten, was tatsächlich dahinter steckt, wenn deine Periode überfällig ist.

次の